Porträtierte
Objekte
Suchergebnisse:

Bildnisse des Henricvs Müllervs, des Martin Lutherus, des Johann Gerhardus, des Johann Arndius, des Balthasar Meisnerus, des Friedrich Balduinus, des Aegidius Hunnius, des Martin Chemnitius, des Johannes Brentius und der Kirchenväter Ignatius, Cyprianus, Athanasius, Basilius, Ambrosius, Hieronyms, Chrysostomus und Augustinus

Müller, Heinrich (Dt. ev. Theologe und Erbauungsschriftsteller; Schüler in Lübeck; Student in Greifswald, Rostock (1651 dort Magister), Danzig, Königsberg, Leipzig; ab 1653 Archidiakon in Rostock; 1654 Heirat mit Margaretha Elisabeth Siebrand; später Prof. in Rostock und Pastor an St. Marien; 1660 Promotion in HelmstädtLebensdaten: 1631-1675)
Ignatius <Antiochenus> (Bischof von Antiochia u. Märtyrer, zählt zu den Apostolischen Vätern)
Luther, Martin (Dt. Reformator1483-1546)
Cyprianus, Thascius Caecilius (Latein. Kirchenschriftsteller, seit 248/49 Bischof von Karthago, starb als Märtyrer)
Athanasius <Alexandrinus> (Griech. Kirchenlehrer; Bischof von Alexandria; Kirchenvater; Heiliger)
Basilius <Caesariensis> (Griech. Kirchenlehrer, seit 370 Erzbischof von Caesarea u. Metropolit von Kappadokien)
Ambrosius <Mediolanensis> (Heiliger, Bischof von Mailand, Kirchenvater, lat. Kirchenlehrer)
Hieronymus, Sophronius Eusebius (Lat. Kirchenvater u. Kirchenlehrer)
Johannes <Chrysostomus> (Patriarch von Konstantinopel seit 398 u. Kirchenvater)
Augustinus, Aurelius (Lat. Kirchenvater; Bischof von Hippo; Philosoph; Heiliger)
Gerhard, Johann (Dt. ev. Theologe; zwei Jahre Medizinstudent in Wittenberg (1599 imm.), dann Student der Theol. in Jena (1603 imm., Magister) und Marburg; Dr. theol. in Jena (19.08.1606); Superintendent in Heldburg (ab 06.09.1606); Generalsuperintendent in Coburg (1615); ab 1616 Prof. theol. in Jena, mehrfach Rektor)
Arndt, Johann (Dt. ev. Theologe; Erbauungsschriftsteller; Diakon u. Pfarrer in Ballenstedt; Diakon an St. Martini in Braunschweig; Generalsuperintendent der Stadtkirche in Celle)
Meisner, Balthasar (Theologe, 1602 in Wittenberg immatrikuliert, 1611 Prof. für Ethik u. 1613 Prof. für Theologie in Wittenberg, Assessor des Konsistoriums)
Balduin, Friedrich (Evang. Theologe; 1593 in Wittenberg immatrikuliert, 1597 Magister, 1602 Diakon in Freiberg, 1603 Pfarrer u. Superintendent in Oelsnitz, 1604 Prof.theol in Wittenberg, 1607 Pfarrer, Superintendent u. Konsistorialassessor in Wittenberg, im Jahr 1610 als Hofprediger des sächs. Kurfürsten Christian II. in Prag)
Hunnius, Aegidius (Dt. evang. Theologe; Professor in Marburg (1576-1592) und Wittenberg)
Chemnitz, Martin (Dt. ev. Theologe; Schulleiter und Bibliothekar in Königsberg/Preußen; ab 1554 Koadjutor des Superintendenten Joachim Mörlin in Braunschweig; 1567-1584 Superintendent in Braunschweig; Vater des Juristen Martin Chemnitz (1561-1627); hat offenbar auch Schriften unter dem Pseudonym Gregorius Stammichius verfasst)
Brenz, Johannes (Schwäb. Reformator, 1514 in Heidelberg immatrikuliert, 1522-1548 Prediger in Schwäbisch Hall, ab 1553 Stiftsprobst in Stuttgart u. Rat bei Herzog Christoph von Württemberg)

Staatsbibliothek zu Berlin; Bilddatei: sbb-015034; Aufn.-Datum: 2012

Friedrich Roth-Scholtz, Verleger

Roth-Scholtz, Friedrich

Verleger

geboren: 1687

gestorben: 1736

tätig in:

  • Nürnberg

Schaffenszeit: 1702-1736 in Deutschland

 

Verlagsort: Nürnberg
Erscheinungsjahr: 1726/1742

Buchseite

Kupferstich und Radierung

302 x 180 mm (Platte); 325 x 199 mm (Blatt)

Berlin, Staatsbibliothek zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz, Handschriftenabteilung, Inventar-Nr. Portr. Slg / Theol. m / Mueller, Heinrich, Nr. 5, b042505

Teil von: Roth-Scholtz, Friedrich, Icones bibliopolarum et typographorum de republica literaria …, Buch, 1726-1742, Nürnberg, Die Zuordnung des Kernportraits zum genannten Werk ist ungesichert. Ferner zeigt das vorliegende Blatt einen zusätzlichen Architekturrahmen mit Portraitmedaillons. (Vgl. Mortzfeld A 14557)

Weblinks

Permalink: http://www.portraitindex.de/documents/obj/33021314
Staatsbibliothek zu Berlin, Handschriftenabteilung