Porträtierte
Objekte
Suchergebnisse:

Bildnis des Hippolyt a Colli

Colli, Hippolyt von (Schweizer Jurist; 1583 Dr. jur in Basel, 1584-86 Prof. in Basel, 1586-89 in Heidelberg, 1589 Syndikus in Basel, 1591 Kanzler und Diplomat für Christian I. von Anhalt-Bernburg, 1593 Kurpfälz. Hofrat und Präsident des Hofgerichts)

LWL-Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte Münster; Bilddatei: lwl-c500219pad; Aufn.-Datum: 2010

Hendrik Hondius (1), Verleger

1608

Reproduktionsgraphik

Kupferstich und Radierung

197 x 131 mm (Blatt); 123 x 96 mm (Bild)

Blatt entlang des Plattenrandes beschnitten

Inschrift: HIPPOLYT A COLLI ELECTORIS COMIT PALAT RHENI CONSIL etc, Anbringungsort: Rahmenumschrift, lateinisch, Name (Dargestellter)
Druckprivileg & Inschrift: Le Noble et Docte Hipolitus de Colli ... des provinces Vnies, Anbringungsort: unter der Darstellung, französisch

Münster, LWL-Museum für Kunst und Kultur (Westfälisches Landesmuseum), Porträtarchiv Diepenbroick, Inventar-Nr. C-500219 PAD, Inventar der Druckgraphik, Zugang: Schenkung, 1980.09.19

Literatur: SingerBd. 3, S. 2, Nr. 16114

Permalink: http://www.portraitindex.de/documents/obj/06230060
LWL-Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte Münster