Porträtierte
Objekte
Suchergebnisse:

Bildnis der Louise Bourgeois

Bourgeois, Louise (Franz. Hebamme)

LWL-Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte Münster; Bilddatei: lwl-c500558pad; Aufn.-Datum: 2010

Thomas de Leu, Stecher
und Mitarbeit Hacquin, S., Autor

Paris, 1608

Reproduktionsgraphik

Kupferstich

134 x 81 mm (Blatt)

aufgeklebt; stark beschnitten, etwas verschmutzt

Inschrift: Aagee de 45 ans., Anbringungsort: unten, französisch, Alter (Dargestellte)
Inschrift: En ce parfait tableau le defaut de peintur se congnoist aujourdhuy clairement a nos yeux Pource qu´on n´y peut veoir que du corps la fogure Non l´esprit admiré pour chef d´oeuure des cieux S. Hacquin, Anbringungsort: unten, französisch, Begleitverse
Dedikation: <...>giens, a cause que l´oeuvre est interieur la curation de laquelle se doit faire selon qu´il est poßible. Et qu´ordinairement la vergongne de nostre sexe ne peut permettre qu´ils en ayent la congnoissance que par rapport de celle qui opere, n´en faisant tousiours rapport veritable, quelquesfois par ignorance, & autresfois honte de vouloir confesser sa faute, partant Madame, ie supplie tres-humblement vostre Majesté, vouloir prendre en bonne part ce petit oeuvre, laquel vous dédie, bien qu´il ne soit digne d´estre presenté a vostre Majesté, laquelle ie supplieray tres-humblement prendre ma bonne volonté pour un plus grand effet, comme de celle qui desire viure & mourir. Vostre tres humble & tres obeïssante subjette & seruante, Lovyse Bourgeois.

Münster, LWL-Museum für Kunst und Kultur (Westfälisches Landesmuseum), Porträtarchiv Diepenbroick, Inventar-Nr. C-500558 PAD, Inventar der Druckgraphik, Zugang: Schenkung, 1980.09.19

Ornament: Beschlagwerk

Literatur: APKS. 84; Kat.-Nr. 2766
IFF, 17e siècleBd. 1, S. 502; Kat.-Nr. 247
Robert-Dumesnil, Le Peintre-Graveur FrançaisBd. 10, S. 88; Kat.-Nr. 324

Die ersten Wörter des Widmungstextes auf der Blattrückseite sind nicht mehr lesbar. Bei den im IFF bzw. im Peintre-Graveur Français beschriebenen Blättern handelt es sich wahrscheinlich um spätere Zustände, da sie nicht nur des Namen "S. Hacquin" angeben, sondern den Zusatz "Thomas de Leu. fecit." tragen. Beim vorliegenden Blatt fehlt der Künstlername, was auch nicht auf die Beschneidung zurückgeführt werden kann.

Permalink: http://www.portraitindex.de/documents/obj/06230134
LWL-Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte Münster