Porträtierte
Objekte
Suchergebnisse:

Bildnis Christoph Guarinonius Fontanus

Guarinoni, Cristoforo (Italien. Philosoph und Mediziner; Leibarzt des VI. Herzogs von Urbino, danach in Diensten Kaiser Rudolphs in Prag, Gründer einer Medizin. Akademie1601)

LWL-Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte; Bilddatei: lwl-c500935pad; Aufn.-Datum: 2012

Egidius Sadeler (2), Stecher?, Zeichner

um 1600

Kupferstich

167 x 128 mm (Platte); 299 x 188 mm (Blatt), Durchmesser: 6,7 cm (Bildnis)

Inschrift: CHRISTOPH GVARINONIVS FONTANVS RHVDOL. II. IMP. D. PHIAE & MED. EOVES L & COMES P., Anbringungsort: Rahmenumschrift, Name (Dargestellter) & Beruf (Dargestellter)
Inschrift: NON ALVIT. MIVS EXTVLIT AVRA, Anbringungsort: auf dem Spruchband, Motto
Inschrift: Quo tot emensia labores, Anbringungsort: oben Mitte
Signatur: Egid. Sadeler Fecit, Anbringungsort: unten Mitte

Emblem: Schwan mit Hufeisen im Schnabel und Hufeisen zwischen den Füßen, Flügel sind aufgeschlagen, Anbringungsort: oben Mitte

Münster, LWL-Museum für Kunst und Kultur (Westfälisches Landesmuseum), Porträtarchiv Diepenbroick, Inventar-Nr. C-500935 PAD, Inventar der Druckgraphik

Ornament: Früchtefeston

Literatur: Mortzfeld A 8347

Weblinks

Permalink: http://www.portraitindex.de/documents/obj/06230439
LWL-Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte Münster