Porträtierte
Objekte
Suchergebnisse:

Bildnis des Paul Veronese

Veronese, Paolo (Ital. Maler)

LWL-Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte Münster; Bilddatei: lwl-c007127pad; Aufn.-Datum: 2010

Bollinger, Friedrich Wilhelm, Radierer

Gebrüder Schumann, Verlag

Verlagsort: Zwickau
Erscheinungsjahr: 1818/1832

Radierung und Punktiermanier

248 x 184 mm (Blatt); 190 x 123 mm (Platte); 91 x 72 mm (Bild, achteckig)

Blatt beschnitten. Stark stockfleckig.

Signatur (Maler): P. Veronensis pinx., Anbringungsort: unten links, lateinisch
Signatur (Stecher): Bollinger sc., Anbringungsort: unten rechts, lateinisch
Name (Dargestellter): PAUL VERONESE, Anbringungsort: unten, deutsch
Adresse (Verleger): Zwickau b. d. Gebr. Schumann, Anbringungsort: oberhalb & unterer Plattenrand

Münster, LWL-Museum für Kunst und Kultur (Westfälisches Landesmuseum), Porträtarchiv Diepenbroick, Inventar-Nr. C-7127 PAD, Inventar der Druckgraphik, Aktenzeichen 1989-0091,127 LM, 1989.02.07

Druck nach: Caliari, Paolo (1528), Bild, um 1572
und Teil von: Gebrüder Schumann, Bildnisse der berühmtesten Menschen aller Völker und Zeiten …, Serie, 1818-1832, Zwickau

Literatur: Mortzfeld A 3296

Literatur: HABReihe A, Bd. 4; Abb. A 3296; Kat.-Nr. A 3296

Werkkommentar: Das Blatt stammt aus der Reihe "Bildnisse der berühmtesten Menschen aller Völker und Zeiten. Ein Supplement-Kupferband zu jedem biographischen Wörterbuche, besonders zu dem Conversations-Lexicon, Fünfte Suite, Zwickau und Leipzig, im Verlage der Gebrüder Schumann, 1820", Nr. 60 (Im Diepenbroick-Archiv vorhanden). (MH, )

Permalink: http://www.portraitindex.de/documents/obj/06250102
LWL-Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte Münster