Porträtierte
Objekte
Suchergebnisse:

Bildnis des Markgrafen Georg Friedrich von Brandenburg-Ansbach

Georg Friedrich <Brandenburg-Ansbach, Markgraf, 1539-1603> (ab 1543 Markgraf von Brandenburg-Ansbach und Herzog von Jägerndorf, ab 1557 Markgraf von Brandenburg-Kulmbach, ab 1577 Administrator des Herzogtums Preußen)

Germanisches Nationalmuseum Nürnberg; Bilddatei: gmk08879-0141; Aufn.-Datum: 2010

Heinrich Ulrich, Stecher

Erinnerungsblatt

Kupferstich

258 x 193 mm (Blatt); - (Platte)

Titel: EFFIGIES ILLVSTRISSIMI PRINCIP.AC DNI,D.GFOR GII FRIDERICI,MARCHI, ONIS BRANDEBVRGICI, PRVSSIAE,STETTINI,POMERANIAE,CASSVBORYM etc. DVCIS., Name (Dargestellter) & Titel & Länder (5), 2-zeilig, Anbringungsort: unten, lateinisch, Schriftart: Majuskel
Signatur: Heinrich Vllrich Sculptor, Name (Stecher) & Tätigkeitsbezeichnung, 1-zeilig, Anbringungsort: unten Mitte

Wappen

Nürnberg, Germanisches Nationalmuseum, Graphische Sammlung, Inventar-Nr. K 8879, Kapsel-Nr. 141

Dublette von: Obj.-Nr. 07010283

Literatur: Singer 31481

Literatur: Drugulin, Porträt, 1860, Kat. Nr.: 7298
Le Blanc, Bd. 4, S. 68; Kat. Nr.: 9

Permalink: http://www.portraitindex.de/documents/obj/33700690
Germanisches Nationalmuseum Nürnberg