Porträtierte
Objekte
Suchergebnisse:

Bildnis des Jacob Schegk

Schegk, Jacob <der Ältere> (1528 in Tübingen immatrikuliert, 1529 Magister, 1539 Dr. med., 1543 Prof. d. Medizin in Tübingen)

Germanisches Nationalmuseum Nürnberg; Bilddatei: gmp17473-0885; Aufn.-Datum: 2010

Stimmer, Tobias, Stecher
oder Christoph Murer, Stecher

1587/1719

Holzschnitt

120 x 80 mm (Blatt); - (Platte)

Bis zur Randleiste beschnitten.

Plattenzustand: Randleiste am oberen Rand teilweise weggebrochen.

Nürnberg, Germanisches Nationalmuseum, Graphische Sammlung, Inventar-Nr. P 17473, Kapsel-Nr. 885

Nachdruck von: Jobin, Bernhard, Obj.-Nr. 07010073,T, Icones sive imagines virorum literis illustrium // Bernardo Iobino // Argentorati. MDXIIIC., Buch, 1587
und Nachdruck von: Jobin, Bernhard, Contrafacturbuch. Ware vnd Lebendige Bildnussen etlicher weitberhümten vnnd Hochgelehrten Männer in Teutschland. // 1587. // ... verlag, Bernhart Jobins., Buch, 1587

Literatur: Ausst. Basel 1984, Tobias Stimmer, S. 236-237; Kat. Nr.: 117-120
Reusner, Icones, 1587, S. 431-485
Andresen, Peintre-Graveur, 1864-1878, Bd. 3, S. 75, Nr. 141/103
Thöne, Murer-Holzschnitte, 1935, S. 29
Reusner, Icones, 1719, S. 40

Der Holzstock fand in den 1587er Editionen Verwendung. Nach dem Stockzustand zu urteilen, entstand der Druck nach den Ausgaben der Reusnerschen "Icones" 1587, da die Randleiste im wesentlichen noch erhalten ist.

Permalink: http://www.portraitindex.de/documents/obj/33700851
Germanisches Nationalmuseum Nürnberg