Porträtierte
Objekte
Suchergebnisse:

Bildnis des Ludwig von Taube

Taube, Ludwig von (Abkömmling einer Adelsfamilie aus Schweden; zunächst kurfürstl. Kammerherr u. Geheimer Legationsrat; 1806 Ernennung zum ersten Oberpostdirektor in Stuttgart; 1807 Ernennung zum Staats- und Kabinettsminister mit Zuständigkeit für die äußeren Angelegenheiten, die königlichen Hausangelegenheiten und das württembergische Polizeiwesen; Chef des württ. Ministeirums d. auswärt. Angelegenheiten von 1807 bis 1812)

Germanisches Nationalmuseum Nürnberg; Bilddatei: gmmp23638b-0398; Aufn.-Datum: 2012

Bock, Christoph Wilhelm, Radierer

1805

Radierung und Punktiermanier

268 x 215 mm (Blatt); 142 x 97 mm (Platte)

Nürnberg, Germanisches Nationalmuseum, Graphische Sammlung (Paul Wolfgang Merkel'sche Familienstiftung), Inventar-Nr. MP 23638b, Kapsel-Nr. 398

Permalink: http://www.portraitindex.de/documents/obj/33809776
Germanisches Nationalmuseum Nürnberg