Porträtierte
Objekte
Suchergebnisse:

Porträt Siegfried Leberecht Crusius.

Crusius, Siegfried Leberecht (Crusius verkaufte 1808 seine Firma an Friedrich Christian Wilhelm Vogel)

DNB, Deutsches Buch- und Schriftmuseum Leipzig; Bilddatei: dbsmboeblp0531

Brustbild nach rechts in ausgespartem Oval, das Ganze im Rechteck. Unten Wappen und beiderseits Namenslegende und Datierung: "Siegfr. Lebr. Crusius | 1818"

Daniel Ferdinand Caffe, Zeichner
und Conrad Felsing, Stecher

Faktischer Entstehungsort: Darmstadt
1809

Punktiermanier

(auf Karton (480 x 320 mm) montiert auf Karton (480 x 320 mm) montiert; 393 x 280 mm (Blatt); 348 x 259 mm (Plattenrand); 258 x 217 mm (Bild))

395 x 275 mm (Blatt); 348 x 259 mm (Plattenrand); 258 x 217 mm (Bild), 2 Ex.

Vorlageform Verfasserangabe: Bez. u.l.: Gezeichnet v. D. F. Caffè 1809; u.r.: Gest. v. C. Felsing Hofkupferst. zu Darmst.

Leipzig, Deutsche Nationalbibliothek, Deutsches Buch- und Schriftmuseum, Portraitsammlung der Börsenvereinsbibliothek, Inventar-Nr. Bö-Bl/P/531.a

Dublette von: Druck, DNB, Deutsches Buch- und Schriftmuseum, Bö-Bl/P/531.b, stark stockfleckig

Literatur: Wolfenbütteler Porträtkatalog, A 4162, Diepenbroick 38115

Ohne Nachweis in Singer

Permalink: http://www.portraitindex.de/documents/obj/67093741
DNB, Deutsches Buch- und Schriftmuseum Leipzig