font-awesome-load
material-design-icons-load
Porträtierte
Objekte
Suchergebnisse:

Bildnis des Aristote

Aristoteles (Griech. Philosoph; Universalgelehrter der Antike; Begründer zahlreicher Disziplinen u.a. Physik, Logik, Biologie, Ethik, Dichtungstheorie u. Staatstheorie)

LWL-Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte Münster; Bilddatei: lwl-c500616pad; Aufn.-Datum: 2010

Anton Pailler, Stecher

1701/1800

Reproduktionsgraphik

Kupferstich und Radierung

150 x 103 mm (Platte); 244 x 182 mm (Blatt); 124 x 99 mm (Bild)

Inschrift: ARISTOTE / Philosophe. Né à Stagire en Macédoine. Mort à Chaleis enNisle d'Eubée, vers l'an 322. avant J. C. agé de 63 ans., Anbringungsort: Schriftfeld, lateinisch, Biographische Angaben (Dargestellter)
Signatur: AV. pinx. & AP. sculp., Anbringungsort: unten links & unten rechts, Monogramm (Bezugskünstler) & Monogramm (Stecher)

Münster, LWL-Museum für Kunst und Kultur (Westfälisches Landesmuseum), Porträtarchiv Diepenbroick, Inventar-Nr. C-500616 PAD, Inventar der Druckgraphik, Zugang: Schenkung, 1980.09.19

Nachstich von: Verscure, A., Bild, 1701/1800, Künstler unbekannt

Permalink: https://www.portraitindex.de/documents/obj/06230254
LWL-Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte Münster