font-awesome-load
material-design-icons-load
Porträtierte
Objekte
Suchergebnisse:

Bildnis des Thomas Scottvs

Scott, Thomas (Minister in Utrecht)

Germanisches Nationalmuseum Nürnberg; Bilddatei: gmmp22047-0378; Aufn.-Datum: 2012

Erscheinungsjahr: 1597/1599

Buchseite, oval im Rechteck & gerahmt (Umschrift) & gerahmt (Ornamentrahmen)

Kupferstich

134 x 102 mm (Blatt); (Platte)

Die Platte wurde beschnitten.

Titel: THOMAS SCOTTVS GEOGRAPHVS ET THEOLOGVS, Name (Dargestellter) & Beruf, oval & 1-zeilig, Anbringungsort: Rahmenumschrift, lateinisch, Schriftart: Majuskel
Inschrift: QVAE Draco, quave Magellanus potuere Britannis Praestare, hic SCOTTVS praestitit ingenio., Distichon, 2-zeilig, Anbringungsort: Kartusche, lateinisch
Numerierung: A a4, Anbringungsort: unten Mitte

Nürnberg, Germanisches Nationalmuseum, Graphische Sammlung (Paul Wolfgang Merkel'sche Familienstiftung), Inventar-Nr. MP 22047, Kapsel-Nr. 378

Teil von: Boissard, Jean-Jacques, Icones Quinquaginta virorum illustrium doctrina & eruditione …, Porträtwerk, 1597-1599, Frankfurt (Main)
und zweiter Zustand von: Obj.-Nr. 07010540,T,071

Literatur: Mortzfeld A 20062

Literatur: Drugulin, Porträt, 1860

Siehe auch
Weblinks

Permalink: https://www.portraitindex.de/documents/obj/33807586
Germanisches Nationalmuseum Nürnberg